Junge

Logo
20.09.13

„WÖHRL for kids“ unterstützt vier neue Projekte

Nürnberg - Kinder und Jugendliche sind das wichtigste Gut unserer Gesellschaft. Eine frühe Vermittlung von Werten ist daher unerlässlich. Die Stiftung „WÖHRL for kids“ fördert sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche, die nicht von Haus aus die Möglichkeit auf eine umfassende Bildung und Erziehung haben. Verantwortung übernehmen für die nächste Generationen zählt zu einer der wichtigsten Maxime von „WÖHRL for kids“. Aus diesem Grund wählt die Stiftung jedes Jahr Projekte und Initiativen aus, die sich in besonderem Maße in den Bereichen Bildung, Musik und Sport für Kinder und Jugendliche engagieren.

Bei der gestrigen Scheckübergabe im DORMERO Schlosshotel Reichenschwand betonte Stiftungsgründer Gerhard Wöhrl noch einmal die Wichtigkeit von gemeinnützigen Einrichtungen, die Kindern und Jugendlichen Werte vermitteln und aus Leidenschaft und Überzeugung handeln. „Die Ausrichtung unserer Stiftung ist mit den ausgewählten Projekten optimal abgebildet“, so Wöhrl weiter. Dieses Jahr kommen vier Konzepte und Einrichtungen in Nürnberg und München in den Genuss einer Förderung durch die „WÖHRL for kids“-Stiftung:

- Überzeugt hat das Programm MUBIKIN der Stifterinitiative Nürnberg. Das Programm ermöglicht Kindern im Vor- und Grundschulalter eine kostenlose und umfassende musikalische Bildung.

- „Hausbesuche“ machen rund 300 ehrenamtliche Vorleser, die auf Initiative des Vereins Lesefüchse aus München regelmäßig bunte Geschichten in die sozialen Brennpunkte der Landeshauptstadt bringen.

- Der Studiengang Tanz – Jungstudium der Hochschule für Musik und Theater München bringt Kinder in Bewegung. Die international führende Ausbildungsstätte für Ballett leistet mit ihrem Tanztraining für Kinder ab sieben einen wertvollen Beitrag zur frühen Förderung junger Talente.

- Über die sportliche und schulische Entwicklung hinaus zielt BIRDIES, das Golftrainingsprogramm des Bayerischen Golfverbands: Das Konzept wurde von Pädagogen, Mentalcoaches und Golfprofis entwickelt, um Kinder und Jugendliche über einen einfachen Zugang zum Golfsport in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

WÖHRL Kommunikationschef Prof. Jürgen Bachmann mit Dr. Dieter Buhon (Vorsitzender von MUBIKIN) und Unternehmer Gerhard Wöhrl (v.l.n.r.)

WÖHRL Kommunikationschef Prof. Jürgen Bachmann mit Riccarda Boehm Vorsitzende von Lesefüchse) und Unternehmer Gerhard Wöhrl (v.l.n.r.)

WÖHRL Kommunikationschef Prof. Jürgen Bachmann mit Dr. Alexander Krause (Kanzler der Musikhochschule), Jan Broecks (Künstlerischer Leiter der Balletakademie) und Unternehmer Gerhard Wöhrl (v.l.n.r.)

WÖHRL Kommunikationschef Prof. Jürgen Bachmann mit Peter Müller, Heidrun Klump (Vizepräsident und Geschäftsführerin von BIRDIES) und Unternehmer Gerhard Wöhrl (v.l.n.r.)