Junge

Logo

Philosophie

Soziales Engagement wird im Familienunternehmen WÖHRL seit jeher groß geschrieben. Vor diesem Hintergrund war es nur konsequent, die vielfältigen Aktivitäten in 2008 innerhalb der eigens dafür gegründeten Stiftung „WÖHRL for kids“ zu bündeln. Seither hat die Institution einen ganzen Strauß von Maßnahmen zur Unterstützung lokaler und überregionaler Hilfsprojekte für Kinder im sozialen, karitativen, kulturellen und sportlichen Bereich auf den Weg gebracht.

„Kinder sind die Basis der Gesellschaft, in der wir alle morgen leben werden – und zugleich deren schwächste Glieder“, so der Unternehmer Gerhard Wöhrl, der sich seit seinem Ausscheiden aus dem Vorstand der Rudolf Wöhrl AG intensiver denn je dem sozialen Engagement des Unternehmens widmet. Sie stark zu machen – durch kulturelle, sportliche und soziale Projekte – ist für WÖHRL ein wichtiger Beitrag, „um ihnen und damit uns allen eine lebenswerte und motivierende Zukunftsperspektive zu bieten.“